slider_bad-hoenningen3_1284x400

Gerne können Sie Bauschutt, Straßenaufbruch und Erdaushub auf unseren Verwertungsanlagen anliefern. Bevor Sie eine der Anlagen das erste Mal ansteuern, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.

Für alle Anlagen gilt, dass erst nach Vorlage einer Erzeugererklärung des Erzeugers angeliefert werden kann. Als Erzeuger gilt der Bauherr der Baustelle oder das beauftragte Bauunternehmen.

Vor jeder Erdaushub-Anlieferung beim Kiesgrubenbetrieb in Bad Hönningen ist die Verantwortliche Erklärung des Erzeugers vorzulegen

Anfahrt: 53557 Bad Hönningen, Waldbreitbacher Straße,
neben Haus 135 – gegenüber dem Sportplatz – in die Kiesgrubenzufahrt abbiegen.

 

Preisliste Nr. 1 Boden / Erdaushub

Preisliste Nr. 2 Boden-Bauschutt-Gemische

Preisliste Nr. 3 Bauschutt-Straßenaufbruch

Preisliste Nr. 4 Anlieferung von naturbelassenem Holz

Preisliste Nr. 5 Schüttgüter, RC-Material

Annahme und Kippbedingungen



Downloads

1. Preisliste Nr. 1 Boden / Erdaushub
, 01.03.2018 (PDF)
2. Preisliste Nr. 2 Boden-Bauschutt-Gemische, 01.03.2018 (PDF)
3. Preisliste Nr. 3 Bauschutt / Straßenaufbruch,
01.03.2018 (PDF)
4. Preisliste Nr. 4 Kompostplatz, Anlieferung von naturbelassenem Holz, 01.03.2018 (PDF)
5. Preisliste Nr. 5 Schüttgüter und Dienstleistungen, 01.03.2018 (PDF)
6. Annahme- und Kippbedingungen
(PDF)

Alle Downloads Standort Bad Hönningen

Standortadresse
Kiesgruben „Homborn“
53557 Bad Hönningen

Anfahrt (PDF)

Öffnungszeiten
Mo-Fr: auf Anfrage
Sa: auf Anfrage

Kontakt
Reinhard Knorre
r.knorre@fink-stauf.de

Büro Much:
Tel. 02245/6569
Büro Sankt Augustin:
Tel. 02242/86592